AUGENHÖHEcamp@SIEMENS #1

Martina Engel-Fürstberger, Mitorganisatorin des AUGEHÖHEcamp@SIEMENS stellt die Veranstaltung vor und erzählt woher die Idee kommt und was die Besucher erwartet. Am 7. März ist es soweit.

AUGENHÖHEcamp@SIEMENS #2

Dagmar Terbeznik erzählt uns was man beim AUGENHÖHEcamp@SIEMENS erleben kann, für wen es gedacht ist und warum es eine spannende und bereichernde Veranstaltung sein wird.

AUGENHÖHEcamp@SIEMENS #3

Ein Teil seines Traums geht in Erfüllung: André Wiese von Siemens freut sich auf das AUGENHÖHEcamp@SIEMENS und erzählt welche Zukunft Neue Arbeit bringen wird.

AUGENHÖHEcamp@SIEMENS #4

Ralf Schulze erzählt vom internen Startup „UnLEANmited“ bei Siemens. Er und sein Team freuen sich auf regen Austausch dazu beim AUGENHÖHEcamp@SIEMENS.

AUGENHÖHEcamp@SIEMENS #5

Esther Kolter berichtet was die Zusammenarbeit mit den Nextland Teams bei SIEMENS so besonders macht und warum sie bei der Organisation des AUGENHÖHEcamps mitarbeitet.

AUGENHÖHEcamp@SIEMENS #6

Robert Harms erzählt warum es so wichtig ist, gerade auch in großen, traditionellen Unternehmen wie SIEMENS den Mensch in den Mittelpunkt der Arbeit zu stellen. Das AUGENHÖHEcamp@SIEMENS sieht er als eine wichtige nächste Phase in dieser Entwicklung.

AUGENHÖHEcamp@SIEMENS #7

Stefanie Klicks gibt ein konkretes Beispiel wie Augenhöhe umgesetzt wird und zählt einige der Themen auf, die sie beim AUGENHÖHEcamp@SIEMENS am 7. März vorstellen wird.

AUGENHÖHEcamp@SIEMENS #8

Wie setzt man Augenhöhe und Selbstorganisation um? Giorgi Ediberidze erzählt davon und freut sich auf das AUGENHÖHEcamp@SIEMENS.

AUGENHÖHEcamp@SIEMENS #9

Ronny Großjohann freut sich auf ein Treffen mit allen um gemeinsam in eine Neue Welt aufzubrechen.

Tickets bei eventbrite

IMPRESSUMDATENSCHUTZERKLÄRUNG – made by ichfilmesie